Begegnung und Austausch

Wie kann ich mich einbringen?

Organisieren und begleiten Sie Angebote für Senior*innen in der neuen Begegnungsstätte "Silberwald":
- Spaziergänge
- Spielenachmittage (Gesellschaftsspiele, Kartenspiele, ...)
- Film- u. Videoveranstaltungen
- Begleitung bei Ausflügen
- Feiern von gemeinsamen Festen
- Fantasiereisen
- Bücherlesungen
- aktuelle Nachrichten (Zeitungsschauen)
- "Herrennachmittage"
- Rezeptgruppen

Angebote auch als Einzelbetreuung möglich.

Sie dürfen bei den Angeboten mitentscheiden. (Angebote werden in Monatsplänen gemeinsam geplant)
Nicht Jeder oder Jedem liegt alles und ein Ehrenamt soll Freude machen.

Wann werde ich gebraucht?

nach Absprache

Das sind wir

Mit unserer Begegnungsstätte bieten wir einen Ort, an dem man dem Alltag ein bisschen zu entfliehen, Kontakte zu knüpfen, kreativ werden und sich wohlfühlen kann", sagt das freundliche Silberwald-Team. Täglich wechselnde Angebote gibt es täglich von Montag bis Freitag von 9.00 bis 16.00 Uhr. Von A wie Akupressur, über M wie Musiktherapie bis hin zu Z wie Zeichnen. Fest eingeplant sind unter anderem Gesundheitsseminare mit kompetenten Dozenten. Bei einer Tasse Kaffee oder Tee lässt es sich ungezwungen unterhalten, ob über alte Zeiten oder heutige Themen.
Regelmäßig  werden Ausflüge angeboten, zum Beispiel in den nahegelegenen Zoo oder den Forstbotanischen Garten. Feste wird es geben, zum Erntedank, Weihnachten oder Ostern! 

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Ansprechperson

Nicole Vormum

Hier finden Sie uns

Seniorenbegegnungsstätte Silberwald
Spreewaldstraße 1
16225 Eberswalde

Hier findet das Angebot statt:

Brandenburgisches Viertel

Fremdsprachen willkommen
  •  Deutsch
Sie erhalten
  •  Ausstattung mit Medien / Arbeitsmaterialien
  •  Dienstbesprechungen
  •  Erfahrungsaustausch
  •  Erstattung entstandener Kosten
  •  Fortbildung / Qualifizierungsangebote
  •  Haftpflichtversicherung
  •  Kostenlose Nutzung weiterer Angebote
  •  Kostenlose Veranstaltungen
  •  Kostenlose Verpflegung
  •  Regelmäßige Informationen
  •  Supervision
  •  Tätigkeitsnachweise
  •  Unfallversicherung
  •  Unterstützung beim Aufbau neuer Tätigkeiten
Anforderungen
  •  Führerschein: nicht erforderlich
  •  Führungszeugnis: Wünschenswert