Rettungsschwimmer*in

Wie kann ich mich einbringen?

Absicherung von Sommerfreizeiten und Schwimmveranstaltungen

Das sind wir

Wasserrettungsdienst

Schwimmkurse

Katastrophenschutz

Rettungshundestaffel

Achtung: Freiwillige müssen aus versicherungstechnischen Gründen Mitglied im DLRG werden.

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Ansprechperson

Volker Bertram

Hier finden Sie uns

DLRG KV Barnim e.V.
Angemünder Chaussee 1
16225 Eberswalde

Fremdsprachen willkommen
  •  wenig Deutsch
Sie erhalten
  •  Anleitung durch Fachkräfte
  •  Ausstattung mit Medien / Arbeitsmaterialien
  •  Erfahrungsaustausch
  •  Erstattung entstandener Kosten
  •  Fortbildung/ Qualifizierungsangebote
  •  Haftpflichtversicherung
  •  kostenlose Veranstaltungen
  •  regelmäßige Informationen
  •  Tätigkeitsnachweise
  •  Unfallversicherung
  •  Aufwandsentschädigung: unterschiedlich
  •  andere Leistungen: Ausbildung zum/ zur Rettungsschwimmer*in
Anforderungen
  •  Führerschein: wünschenswert, Mitgliedschaft im DLRG, Ausbildung zum Rettungsschwimmer wird gestellt
  •  Führungszeugnis: erweitertes Führungszeugnis notwendig