Warme Mahlzeit und Hoffnung

Wie kann ich mich einbringen?

Der Verein Brot und Hoffnung e.V. sucht Freiwillige, die in der Suppenküche kochen möchten.

Kochen von Mittagessen für ca. 50 Personen, Erfahrung erwünscht aber nicht Bedingung, Lust am Kochen und gute körperliche Konstitution sind wichtig.

Wann werde ich gebraucht?

vormittags

Das sind wir

Mit Tafel, Suppenküche und Kleiderkammer bieten wir Menschen in finanziellen Notlagen Hilfe und Unterstützung. Diese Hilfsangebote werden aus Spenden, Mitgliedsbeiträgen, öffentlichen Fördermitteln und Einnahmen aus der Abgabe von Lebensmitteln und Kleidung finanziert.

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Ansprechperson

Steffi Wienke

Hier finden Sie uns

Brot und Hoffnung e.V.
Eisenbahnstraße 84
16225 Eberswalde

Hier findet das Angebot statt:

Eberswalde Mitte

Sie erhalten
  •  Ausstattung mit Medien / Arbeitsmaterialien
  •  Dienstbesprechungen
  •  Erfahrungsaustausch
  •  Erstattung entstandener Kosten
  •  Haftpflichtversicherung
  •  kostenlose Verpflegung
  •  Tätigkeitsnachweise
  •  Unfallversicherung