Hygieneschutzmaßnahmen im Ehrenamt

29. April 2021 | Von unseren Partner:innen
Logo Stadt Eberswalde

Ab sofort ist die Beantragung von Zuwendungen für die Finanzierung von Hilfsmitteln zur Erfüllung der aktuellen Hygieneschutzmaßnahmen im Bereich des freiwilligen Engagements möglich. Ziel der Maßnahmen ist es, Freiwilligenarbeit in gemeinnützigen Einrichtungen, wie Vereinen, Verbänden, Stiftungen, Kirchengemeinden, Religionsgemeinschaften und Initiativen, wie zum Beispiel Selbsthilfegruppen, zu unterstützen. Die Teilhabe insbesondere von benachteiligten Menschen und Gruppen, aber auch die Förderung des Miteinanders der Generationen und der Selbsthilfe soll damit weiterhin, sofern es umsetzbar ist, möglich gemacht werden. Zu diesem Zweck steht für das Haushaltsjahr 2021 ein Budget von 20.000 Euro zur Verfügung.

Weitere Informationen und Beantragung HIER