Fortbildungen

24.09.18 - Alltag in arabisch-islamisch geprägten Kulturen

Fortbildung für Ehrenamtliche, die Zugewanderte unterstützen – im Rahmen der Interkulturellen Wochen im Barnim.  Der Workshop vermittelt anschaulich Informationen zu den vorherrschenden Normen und Praktiken des Alltags in Ländern wie beispielsweise Syrien. Dabei werden die gängigen Auffassungen zu Familie und Sexualität, Ernährung und Kleidung, aber auch zu Bildung, Musik und Theater dargestellt. Er soll ein differenziertes Bild des Islam aufzeigen und einfache Alltagserfahrungen, Erwartungen, Wünsche und Hoffnungen wie auch Ängste veranschaulichen.
Referent: Amin Dabbagh, in Kooperation mit FAZIT.
Bitte bis spätestens 21.09.2018 anmelden.

Weitere Informationen im Anhang unten.

AnhangGröße
workshop_alltag_in_islamisch_gepraegten_kulturen.pdf170.58 KB

Schriftgrad

  • Vergrössern
  • Verkleinern
  • Normal

Aktuelle Grösse: 100%

Webseiten-Stil

Aktueller Stil: Standard

Freiwillig in Eberswalde
view counter
view counter

view counter

Die Freiwilligenagentur ist eine Kooperation der Stadt Eberswalde und der Bürgerstiftung Barnim Uckermark.

view counter

Mit Unterstützung von:

view counter